Niederlungwitzer Weihnachtsmarkt 2018 Auch dieses Jahr wird in Niederlungwitz die Adventszeit mit dem, zur schönen Tradition gewordenen, Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des „Blumenhof Steinert“  eingeläutet. Verpassen Sie nicht, wenn am Sonntag, den 02. Dezember ab 14.00 Uhr in gemütlicher Atmosphäre bei Glühwein und frisch gebackenen Waffeln die Adventsbindeschau im „Blumenhof Steinert“ eröffnet! Die begehrten Rundfahrten mit der Niederlungwitzer Feuerwehr und die, mit viel Sorgfalt und Liebe verpackten Geschenkideen vom Fahnenschwingerverein „Die Schönburger“, werden die Herzen der Besucher ebenso höher schlagen lassen wie das traditionelle Basteln im „Blumenhof“ Auch die Kinder vom „Kinderparadies“ Niederlungwitz werden mit tollen Kostümen, das mit ihren Erziehern neu einstudierte Weihnachtsprogramm  vortragen und damit dem Weihnachtsmann und allen Besuchern eine Freude bereiten. Ebenso wird der Niederlungwitzer Posaunenchor mit seinen Melodien, zur weihnachtlichen Stimmung beitragen. Alle Beteiligten möchten ihren Gästen einen gemütlichen Adventsnachmittag bereiten und bieten dazu eine nette Gesellschaft, Glühwein, Kaffee, Kuchen, Schönburgischen Glühmost, Roster und viele andere Leckereien! Weiterhin hat die Redaktion erfahren, dass der Weihnachtsmann sich auch in diesem Jahr wieder dazu entschieden hat, in Niederlungwitz das erste Mal seine Fans zu erfreuen. Dafür hat er schon einen großen Sack mit Geschenken vorbereitet. Die er an jeden der ein kleines Gedicht oder Lied vortragen möchte verteilen wird. Auch den abendlichen Fackelumzug mit lautstarker Unterstützung des Fahnenschwingerverein „Die Schönburger“ und der Niederlungwitzer Feuerwehr sollte niemand verpassen. Die freundlichen Helfer der Feuerwehr Niederlungwitz, die Fahnenschwinger von „Die Schönburger“ und der „Blumenhof Steinert“ freuen sich auf ihren Besuch und möchten Sie recht herzlich einladen mit ihnen die Weihnachtszeit in familiärer Umgebung zu beginnen.
GlauchauCity
Deine Leute,
Deine Stadt
©  GlauchauCity 2017 Impressum AGB Kontakt